Sie befinden sich hier:  prestige-modelmanagement.com   »  Vertrag Kinder Euro 120

Um die Buchungschancen meines Kindes zu erhöhen, erteile ich (der Erziehungsberechtigte) hiermit der Agentur "PRESTIGE MODELMANAGEMENT GmbH, Vienna Twin Towers, Wienerbergstraße 11/12A, A-1100 Wien" den Auftrag mein Kind auf eigenen Wunsch mittels Online Profil / Buchungskarte für 24 Monate durch das Internet an seriöse Kunden im Mode- und Werbebereich (z.B. Fotografen, Werbeagenturen, Filmproduktionen, Modezeitschriften, Eventagenturen) zu präsentieren und zu vermitteln. Ich verpflichte mich deshalb zur Zahlung eines jährlichen Verwaltungsbeitrages in der Höhe von Euro 120.- 

Die Agentur PRESTIGE MODELMANAGEMENT GmbH  verpflichtet sich unverzüglich nach Erhalt dieses Vermittlungsvertrages mit der Präsentation und Vermittlung meines Kindes. Der Erziehungsberechtigte verpflichtet sich den jährlichen Beitrag in der Höhe von Euro 120.- innerhalb der nächsten 14 Tage zur Einzahlung zu bringen. Sofort nach Einzahlung erhält der Erziehungsberechtigte das persönliche Passwort / Login für das internationale Kinderportal  www.prestige-modelmanagement.com 

Die Agentur PRESTIGE MODELMANAGEMENT ist auf die Vermittlung von Baby- und Kindermodels zwischen 0-15 Jahre spezialisiert.

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER PRESTIGE MODELMANAGEMENT GmbH

 

§1  GRUNDLAGEN / LEISTUNGEN / VERMITTLUNG

Gegenstand der Vereinbarung zwischen dem Erziehungsberechtigten des Kindermodels und der Agentur PRESTIGE MODELMANAGEMENT GmbH  ("im Folgenden Prestige Modelmanagement") sind folgende angeführte Leistungen.

 

Persönliche Vermittlung bei Kundenanfragen sowie Beratung bei Aufträgen

Eigenes Passwort / Login zur Verwaltung der Bilder und Daten Ihres Kindes auf unserem Kinderportal

Telefonische Beratung, Support und Betreuung bei allen Ihren Fragen rund ums Modelbusiness

Sed-Card als PDF-Datei zum Versenden

Professionelles Online Profil / Buchungskarte mit detaillierter Darstellung

Internetmiete des Online Profils / Buchungskarte für die gesamte Vertragsdauer

Präsentation des Online Profils im Internet unter www.prestige-modelmanagement.com mit eigenem Passwort

Bis zu 100 Fotos können selbst präsentiert und verwaltet werden

Alle persönlichen Daten können jederzeit selbst geändert und verwaltet werden

Bildergalerie mit bis zu 100 MB Fotos  

24h Editierbarkeit aller Daten sowie 24h Online-Präsenz des Profils

Aufnahme in die Suchmaske (100% Datenschutz)

 

§2  LAUFZEIT / KÜNDIGUNG

Diese Vereinbarung wird für die Dauer von 24 Monaten abgeschlossen und beginnt mit dem Tag der Übermittlung des Vermittlungsvertrages durch einen Erziehungsberechtigten des Kindermodels, wobei Veranlassungen von Prestige Modelmanagement unverzüglich nach Erhalt dieses Vermittlungsvertrages zu treffen sind. Sollte der Vertrag nicht vor Ablauf der Vereinbarung vom Erziehungsberechtigten eingeschrieben per Post gekündigt werden so verlängert sich dieser automatisch um 12 weitere Monate zu den gleichen Bedingungen wie im 1. Jahr.

 

§3  VERMITTLUNG / BUCHUNG

Prestige Modelmanagement ist bemüht, das Kindermodel an seine Kunden zum Zwecke von seriösen Prospekt- und Katalogwerbungen, Film- und TV-Produktionen, sowie Produktwerbungen und Modeschauen zu vermitteln. Ein nach Kontaktvermittlung möglicher Vertrag (Auftrag) kommt direkt zwischen dem Erziehungsberechtigten des Kindermodels und dem jeweiligen Kunden von Prestige Modelmanagement zustande. Ein solcher Vertragsabschluss zwischen einem Kunden von Prestige Modelmanagement und dem Erziehungsberechtigten des Kindermodels liegt nicht in der Disposition von Prestige Modelmanagement und kann daher nicht garantiert werden. Die Häufigkeit von Aufträgen hängt von der Nachfrage des jeweiligen Typs ab, sodass darüber keine konkrete Angabe gemacht werden kann. Sollte das Kindermodel aufgrund mangelnder Nachfrage seitens der Kunden von Prestige Modelmanagement keine Aufträge vermittelt erhalten, so liegt dies nicht in der Sphäre von Prestige Modelmanagement und ist diese zu keinerlei Ersatz- oder sonstiger Leistung verpflichtet, zumal Prestige Modelmanagement nur das Bemühen um Vermittlung nicht aber einen Vermittlungserfolg schuldet.

 

§4  AUFTRÄGE

Angebote für Buchungen des Kindermodels werden dem Erziehungsberechtigten von Prestige Modelmanagement per E-Mail oder Telefon übermittelt. Sollte der Erziehungsberechtigte des Kindermodels einen Auftrag als nicht annehmbar erachten, so ist dieser berechtigt, diesen ohne Angaben von Gründen abzulehnen. Das Kindermodel kann daher niemals verpflichtet werden, einen Auftrag anzunehmen.

 

§5  AUFTRAGSABWICKLUNG

Im Falle der Annahme eines Auftrages durch den Erziehungsberechtigten des Kindermodels von einem Kunden von Prestige Modelmanagement, ist das Kindermodel und der Erziehungsberechtigte verpflichtet, diesen bestmöglich abzuwickeln. Erscheint das Kindermodel / Erziehungsberechtigter beim vereinbarten Termin - ausgenommen im Falle höherer Gewalt (Unfall, Krankheit) - nicht oder verspätet, so ist Prestige Modelmanagement berechtigt, die gegenständliche Vereinbarung mit sofortiger Wirkung ohne Angabe von Gründen aufzulösen. Eine sofortige, vorzeitige Vertragsauflösung durch Prestige Modelmanagement ist auch dann möglich, wenn der Erziehungsberechtigte des Kindermodels gegen wesentliche Vertragsbestimmungen verstößt.

 

§6  EIGENE AUFTRÄGE

Seitens der Modelagentur Prestige Modelmanagement ist es erlaubt auch bei anderen Modelagenturen tätig zu sein und können auch dort vermittelte Aufträge bzw. selbst vermittelte seriöse Aufträge angenommen werden.

 

§7  PRÄSENTATION

Der Erziehungsberechtigte des Kindermodels erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Fotos und Daten des Kindermodels für Kunden von Prestige Modelmanagement im Internet unter  www.prestige-modelmanagement.com oder einer anderen, von der Prestige Modelmanagement betriebenen Website veröffentlicht werden. Prestige Modelmanagement verpflichtet sich allerdings, die Daten des Kindermodels vertraulich zu behandeln und nur seinen Kunden ersichtlich zu machen. Dies unter Berücksichtigung des jeweils geltenden Datenschutzrechtes.

 

§8  GERICHTSSTAND

Gerichtsstand ist Wien / Austria

 

§9  VERTRAGSPARTNER

Der gesetzliche Vertreter (Erziehungsberechtigte) des Kindes erklärt durch das absenden dieses Formulars sämtliche Vertragspunkte gelesen zu haben und mit diesen einverstanden zu sein. 

 

§10 NEBENABREDEN

Nebenabreden sowie Änderungen der Vereinbarung bedürfen für Ihre Gültigkeit stets der Schriftform, von der auch nur schriftlich abgegangen werden kann.

 

§11 VERMITTLUNGSPROVISION

Im Falle einer erfolgreichen Vermittlung fällt keine gesonderte Vermittlungsgebühr für die Eltern des Kindermodels an, sodass das gesamte Buchungshonorar an den Erziehungsberechtigten des Kindermodels ausbezahlt wird.

 

§12 BEGLEITUNG MINDERJÄHRIGER

Kindermodels müssen in Begleitung des Erziehungsberechtigten zum vereinbarten Auftrag erscheinen und auch während der gesamten Auftragszeit muss der Erziehungsberechtigte anwesend bleiben.

 

§13 KOSTEN

Der jährliche Verwaltungsbeitrag für die unter §1 angeführten Leistungen beträgt nur Euro 120.-

 

§14 FOTOAUSWAHL / EIGENE FOTOS

Der Erziehungsberechtigte ist für die Fotoauswahl seines Kindes selbst verantwortlich. Wir empfehlen nur topseriöse, vorteilhafte oder professionelle Fotos (Fotografenfotos, Auftragsfotos, gute selbst gemachte Fotos). Der Erziehungsberechtigte verpflichtet sich des weiteren keine Fotos bei welchen das Kind nicht oder wenig bekleidet ist zu präsentieren.

 

§15 ZAHLUNGSMODALITÄTEN (VERWALTUNGSBEITRAG)

Der Erziehungsberechtigte verpflichtet sich die Gebühr für die Vermittlung durch das Onlineportal

www.prestige-modelmanagement.com  in der Höhe von Euro 120.- innerhalb der nächsten 14 Tage zu bezahlen.

 

§16 RÜCKTRITTSRECHT

Die Agentur Prestige Modelmanagement GmbH verpflichtet sich nach Erhalt dieses Vermittlungsvertrages auf eigenen Wunsch des Erziehungsberechtigten des Kindermodels mit der Präsentation und Vermittlung des Kindermodels unverzüglich zu beginnen und sämtliche Dienstleistungen laut Vertrag vollständig zu erfüllen.

Kunden, die Verbraucher sind, haben das Recht, von einem Fernabsatz- oder einem außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Vermittlungsvertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Die Rücktrittsfrist beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Der Verbraucher hat jedoch kein Rücktrittsrecht, wenn die Agentur Prestige Modelmanagement GmbH auf eigenen Wunsch des Verbrauchers noch vor Ablauf der Rücktrittsfrist mit der Ausführung der Dienstleistungen laut Vertrag begonnen hatte und die Dienstleistungen sodann vollständig erbracht wurden. 

Um sein Rücktrittsrecht auszuüben, muss der Verbraucher unter Angabe seines Namens und seiner Anschrift sowie des Buchungscodes mittels einer eindeutigen Rücktrittserklärung per Post oder per E-Mail seinen Rücktritt erklären. Zur Wahrung der Frist reicht die rechtzeitige Absendung der Erklärung vor Ablauf der 14-tägigen Frist aus.

Per Post an:  Prestige Modelmanagement GmbH, Vienna Twin Towers, Wienerbergstraße 11/12A, A-1100 Wien

oder

Per E-Mail an:  office@prestige-modelmanagement.com

Macht der Verbraucher von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch und wurden auf eigenen Wunsch des Verbrauchers noch vor Ablauf der Rücktrittsfrist von der Agentur Prestige Modelmanagement GmbH Dienstleistungen erbracht, ist er zur Zahlung eines angemessenen Entgelts für die bis dahin erbrachten Dienstleistungen verpflichtet.

Das Rücktrittsrecht wird auch Kunden, die keine Verbraucher sind, eingeräumt, doch wird dem Kunden in diesem Fall zusätzlich zum angemessenen Entgelt eine Stornogebühr in Höhe von Euro 49.- verrechnet. 

 

§17 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Sofort nach Zahlungseingang des Verwaltungsbeitrages erhält der Erziehungsberechtigte des Kindermodels per E-Mail das Passwort / Login für das Onlineportal  www.prestige-modelmanagement.com